Aktuelles

VonEifelquerbahn e. V. Nov 9, 2021

Deutsche Bahn intensiviert Arbeiten an Eifelquerbahn

Bis Mitte dieses Monates sollen die Vegetationsarbeit an der Eifelquerbahn abgeschlossen werden, so eine Pressesprecherin der Deutschen Bahn ...

VonEifelquerbahn e. V. Okt 18, 2021

Deutsche Bahn lässt Eifelquerbahn freischneiden

Vor mehr als 125 Jahre wurde die Region rund um Daun und Ulmen durch den Bau der Eifelquerbahn ans Bahnnetz angebunden. Dem Gelände geschulde...

VonEifelquerbahn e. V. Sep 27, 2021

Eifelstrecke laut Deutsche Bahn frühestens zum Jahresende 2024 wieder vollständig befahrbar – Eifelquerbahn-Freischnitt hat begonnen

Vor zwei Wochen präsentierte die Deutsche Bahn (DB) einen sehr ambitionierten Zeitplan zum Wiederaufbau der Eifelstrecke: Schon Ende dieses J...

VonEifelquerbahn e. V. Sep 22, 2021

Entscheidung über Wiederinbetriebnahme der Eifelquerbahn offenbar gefallen

Nach der Anfang September erfolgten Prüfung der Kyll-Brücke bei Pelm durch die DB Netz AG und den Rangierarbeiten unter Beteiligung der Vulka...

Verkehrswende für die Vulkaneifel

Nicht zuletzt auch durch den Klimawandel, dessen Folgen selbst in der Vulkaneifel nicht mehr zu übersehen sind, findet bei vielen Menschen ein Umdenken statt, wenn es um die eigene Mobilität geht. Besonders junge Menschen legen großen Wert auf die Möglichkeit, auch ohne Auto jederzeit mobil sein zu können. Während in den Ballungszentren ein gut ausgebautes ÖPNV-Angebot zur Verfügung steht, besteht im ländlichen Raum noch erheblicher Nachholbedarf.

Hier kommt der Schiene eine besondere Bedeutung zu, verbindet sie doch die Regionen gleichermaßen untereinander als auch mit ganz Deutschland und darüber hinaus.

Für die Region Vulkaneifel stellt die Eifelquerbahn das Bindeglied zwischen den benachbarten Mittelzentren Gerolstein, Daun, Mayen und Andernach als auch der Eifelstrecke sowie der linken Rheinschiene dar.

Daher gilt es mit der Reaktivierung der Eifelquerbahn das Rückgrat für ein neues und modernes Mobilitätsangebot für die gesamte Region Vulkaneifel zu schaffen.

Partner und Verbände

Die Schiene ist für uns der Verkehrsträger Nummer Eins
Getreu dem Motto des Bundesministeriums für Verkehr setzen sich das Bündis für Verkehrswende Nördliches Rheinland-Pfalz und der Eifelquerbahn e. V. für eine Verkehrswende in der Region Vulkaneifel ein.